Scroll

Hands On
im MAPA Laboratory.

Kunde: MAPA Professionnel
Veranstaltung: A+A
Ort: Düsseldorf
Leistung: Messestand 144qm

MAPA Professionnel ist ein weltweit agierender Hersteller von Arbeitsschutzhandschuhen für industrielle und gewerbliche Kunden. In der MAPA Firmengeschichte wurden dank eigener Forschung und Entwicklung zahlreiche Innovationen hervorgebracht. Dieser empirische Anspruch mit denen Mapa an die vielen Tätigkeitsfelder in denen MAPA Handschuhe zum Einsatz kommen herangeht, sollte auch im Messeauftritt klar werden.

Unter dem Motto Mapa Labs entwickelten wir eine offene, von vier Seiten zugängliche Fläche. Die dominierenden Farben sind Mapa Blau und weiß. Gelbe Markierungen leiten Besucher durch den Stand. Integrierte Beschriftungen separieren verschiedene Anwendungsbereiche.

Diese A+A wurde der Fokus auf den Automotive Bereich gelegt. An unterschiedlichen Workstations ist es dem Besucher möglich Handschuhe für ganz bestimmte Tätigkeiten zu testen. Als Highlight und um eine möglichst wirklichkeitsnahe Einsicht in die Möglichkeiten der Produktpalette zu bekommen integrierten wir verschiedene Karosserie- und Autoteile in die Workstations. Das Arbeiten in öliger Umgebung wurde an zwei Motorenblöcken simuliert. Feine Schäden und Beulen konnte man mit dem richtigen Handschuh auf dem Autodach erfühlen.

Das große Lager ist unabdingbar. Nicht nur zur Außenwirkung, sondern auch inneren Prozessoptimierung hat sich FACE2FACECOM Gedanken gemacht und entwickelte ein Regalsystem mit über 150 Fächern für die vielen unterschiedlichen Handschuhmuster.

Zum 40-jährigen Jubiläum von MAPA sollte diese A+A etwas ganz Besonderes werden. Für Kunden und Mitarbeiter organisierte FACE2FACECOM deshalb einen gemeinsamen Abend in einer speziellen Location – mehr dazu im Blog.

F2FC Grafiken 800x371,214 grafik 6 fin

Sie haben
ein Projekt
für uns?

Nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns auf jede Herausforderung.

contact@face2facecom.de +49 211 95 43 21 0