Scroll

Eine Skyline
für Stuttgart.

Kunde: ANCA CNC Machines
Veranstaltung: GrindingHub
Ort: Stuttgart
Leistung: Messestand 435 qm

ANCA ist ein florierendes Unternehmen mit über 1200 Mitarbeitern und ein weltweit führender Hersteller von CNC-Schleifmaschinen, Antriebs & Steuerungstechnik und Blechbearbeitungslösungen, eigener Software sowie Automatisierungslösungen. Das Unternehmen wurde 1974 in Melbourne, Australien, gegründet, wo es auch heute noch seinen Stammsitz hat. ANCA exportiert seine Produkte an Kunden in über 45 Länder. Es gibt Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, der Türkei, Italien, Polen, China, Thailand, Indien, Japan, Brasilien und den USA, sowie ein umfassendes Vertreternetzwerk weltweit.

Die GrindingHub mit ihrem klaren Fokus, der internationalen Ausrichtung und dem zeitgemäßen, hybriden Messekonzept wurde zum neuen Treffpunkt für die Schleiftechnik - von der Branche für die Branche. Durch das starke Team aus VDW, Messe Stuttgart und SWISSMEM, wurden Branchen- und Messekompetenz gebündelt und es entstand auf dem modernen Stuttgarter Messegelände die neue Branchenfachmesse. Die GrindingHub.

Als KickOff mit dem neuen Standdesign trat ANCA mit 435 qm Kopfstand auf der GrindingHub auf.

Der von uns entworfene Stand schlägt die Brücke zwischen Ausstellungs- und Hospitality Bereich in einem ausgewogenen Material und Farbmix: Metall trifft Klarlack-behandelte Holzelemente. Die ANCA Hausfarben Schwarz und Rot harmonieren auf weißem Grund.

Im vorderen Bereich des Standes stellte ANCA 6 Maschinen aus. Um Maschine, Software und Endprodukt konzentriert darstellen zu können entwarfen wir einheitliche Working Stations mit dazugehörigem Tool Display für jede Maschine. Optisch abgegrenzt auf der linken Standseite als Highlight: die AIMS Area, ein schematischer Aufbau von Maschinenvernetzung und Überwachung.

Innerhalb des Standes entwickelten wir den TechTunnel – eine geführt-museale Erfahrung der weiteren Software und Produktlösungen aus der ANCA Welt. Im iterierenden Ablauf aus Grafiken, Touch Displays und Exponaten konnten ANCA Experten Besucher durch Zukunftsthemen führen – gestützt auf Testimonials von bestehenden ANCA Kunden.

Metalltürme in unterschiedlichen Höhen waren Aufnahme für Grafiken und Leuchtlogos zur Fernwirkung und rahmten die darunterliegende Standinfrastruktur. Über der Ausstellungsfläche hingen 3 große Logo würfel korrespondierend zur Skyline an der Standrückwand.

Herzstück der Hospitality Area war die große Bar mit 5 Meter hoher Regalrückwand. Die Bar selbst war mit einer nahtlos gebogenen Holzplatte Treffpunkt für Kaffee durstige – natürlich aus der stylischen italienischen Siebträgermaschine.

Ein Mix aus Bistro und Wohnzimmermöbeln komplettierte die gemütliche Atmosphäre in der Hospitality Area. Für vertrauliche Gespräche standen ANCA 2 Meetingräume zur Verfügung. Auch hier haben wir den überzeugenden Materialmix neben üblicher Meeting Ausstattung fortführen können.

Die Website unseres Kunden: The World's Most Flexible Tool Grinder - ANCA - CNC Machines

F2FC Grafiken 800x371,214 grafik 6 fin

Sie haben
ein Projekt
für uns?

Nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns auf jede Herausforderung.

contact@face2facecom.de +49 211 95 43 21 0